Skulpturensammlung im KuMuMü

Seit 2012 befindet sich die Sammlung des Kölner Konzertmeisters Theo Giesen (1912-1990) im Mülheimer Kulturmuseum an der Ruhrstraße 3.

Hier ein Einblick in die umfangreiche Sammlung von Musikern und Musikgruppen:

Für die Schau „BTHVN2020“ hat der Mülheimer Kunstverein KKRR eine Auswahl von Musikgruppen – die der erste Kölner Konzertmeister Theo Giesen fachgerecht arrangiert hat zusammengestellt. Ein Einblick in eine ganz besondere Kunst – teilweise stammen die kleinen Skulpturen aus dem 18. Jahrhundert.

Aus der Dioramen-Sammlung im KuMuMü – Kulturmuseum Mülheim

Veröffentlicht von

artnews

KuMuMü = Kulturmuseum Mülheim GadR = Galerie an der Ruhr ALIV = Alexander Ivo