Wir sammeln Sammlungen – treten Sie ein in unser Palais in Mülheim!

HINWEIS DER REDAKTION:

Kunstort und Ateliers werden derzeit nur nach Vereinbarung und soweit verantwortbar geöffnet – virtuelle Führungen durch die ständige Sammlung sind nach Abstimmung möglich via iPhone, iPad oder PC.

Raritäten aus den Sammlungen des KuMuMü Kulturmuseum Mülheim an der Ruhr werden hiermit vorgestellt – diese Webseite wird laufend ergänzt und erweitert.

Wir lassen gern auch ihre Sammlungen bei uns weiterleben – Rat & Tat und Ideen sind bei uns stets willkommen! Sprechen Sie uns an – wir freuen uns!

Plakat des Kunstmuseums KuMuMü (heute Kulturmuseum an der Ruhrstraße 3)
„MARSCHMUSIK von Ludwig van Beethoven“
Sammlung des flämischen Malers und Zeichners Fernand Luickx im KuMuMü
Collage aus dem Jahr 1950 ´von Edith Polland, entstanden während ihres Studiums als Modezeichnerin in München
„Kunst&Porsche“-Ausstellung im Galeriehof 2019
„Schreinsbezirk Hacht mit dem Kölner Dom um 1571“ – aus dem vollplastischen Stadtmodell des Künstlers Theo Giesen (1922-1990) – aus der Sammlung Korman im KuMuMü

Veröffentlicht von

alexander

KuMuMü = Kulturmuseum Mülheim GadR = Galerie an der Ruhr ALIV = Alexander Ivo